Entwicklung

ACHTUNG: Aktuell können zusätzliche Accounts auf Macbay-V3 nur für Bestandskunden für Bestandskunden eingerichtet werden, z.B. für den Betrieb von Webseiten mit PHP 5.3 oder höher.

Demnächst präsentieren wir Ihnen hier den Status unserer bestehenden Web-Services und kündigen neue Funktionen an. Ein kleiner Ausblick vorab:

FUNKTIONEN für Sie als Anwender

– Moderne Hosting-Features für Ihre Webseiten
– Team-Funktionen für effizientes Arbeiten (Hosted Intranet für eigene Domain)
– Dropbox Alternative unter eigener Domain
– spezielle Funktionen für Wiederverkäufer und Agenturen
– Revisionssichere Archivierung von Email-Accounts
– verbesserter Abgleich mit mobilen Geräten
– Telefon-Support & 24h-Notfall-Service … etc!

DETAILS für technische Administratoren

– individuell wählbare PHP- & MySQL-Versionen
– 100 zusätzliche  FTP-User und Datenbanken
Auto-Installer für WebApps (WordPress, OwnCloud, Piwik, Joomla etc.)
– verbesserte Verwaltung von Mail, FTP & DB-Konten
– Dateimanager (im Browser)
– erhöhte Sicherheit durch individuelle Backup-Konfigurationen
– eigene SSL Zertifikate
– eigene SSH-keys für den Zugriff über SFTP
– Logs und Statistiken … etc!

Preise + Verfügbarkeit

– nur noch ein Hosting-Tarif mit allen Grundfunktionen
– zeitgemäße Domain-Preise* mit monatlichen Rabatt-Aktionen
– Upgrade-Optionen zB. für mehr Speicher, SSL-Zertifikate uvm.
– bedarfsgerechte Abrechnung der Tarife: monatlich oder jährlich*
– spezieller Tarif für Weiterverkäufer und Agenturen

Welche Funktionen schon fertig gestellt und für die Nutzer live geschaltet wurden, finden Sie inkl. einer Gegenüberstellung zum „alten“ MacbayV2 in dieser übersichtlichen Matrix.

Falls Sie bereits einen Account auf neuen V3-Plattform haben und Hilfe benötigen, arbeiten wir bereits an hilfreichen Anleitungen.

HIER GEHT ES ZU DEN SUPPORT-SEITEN für die neue Plattform * Die Abrechnung von Domains wird aus rechtlichen, technischen und organisatorischen Gründen weiterhin nur jährlich möglich sein