Datenbanken

Ab dem Macbay.M Tarif ist die PHP-Unterstützung und zumindestens eine MySQL-Datenbank Bestandteil des Accounts. Zusätzliche MySQL-Datenbanken können Sie im Kundenbereich → Verwaltung → Datenbanken jederzeit als kostenpflichtiges Upgrade bestellen.

Eine MySQL-Datenbank benötigen Sie zum Beispiel, wenn Sie eigene PHP-Skripte oder PHP-Online-Software in Ihrem Macbay-Account installieren und verwenden wollen.

Unter anderem wären dies unterschiedlichste Blog-Software (als Beispiel: WordPress oder Textpattern), Content-Managment-Systeme, kurz CMS (als Beispiel: MODx, Joomla oder Typo3), Shop-Systeme (als Beispiel: osCommerce) oder auch Forumssoftware (als Beispiel: phpBB).

Viele frei verfügbare Anwendungen beziehungsweise auch selbst geschriebene Anwendungen, die PHP & MySQL voraussetzen, können Sie so also in Ihrem Macbay-Account installieren.

Hinweis:
Für alle Macbay-Accounts ist der PHP-Safe-Mode aktiviert und damit die Einstellung register_globals=off. Diese Einstellung lässt sich aus Sicherheitsgründen nicht! ändern. Einige Anwendungen benötigen daher Anpassungen beziehungsweise Patches, um installiert oder lauffähig zu sein. Prüfen Sie daher vor der Installation die jeweiligen Systemvoraussetzungen beim Hersteller/Anbieter.

datenbanken

Der Zugriff auf Ihre MySQL-Datenbank ist hier (Kundenbereich → Verwaltung → Datenbank) direkt über phpMyAdmin oder über installierte PHP-Skripte in Ihrem Macbay-Account möglich. Für Ihre PHP-Skripte finden Sie hier ebenfalls die benötigten Zugriffsdaten (Benutzername, Passwort, Datenbankname und Servername). Der Zugriff über externe MySQL-Datenbankprogramme auf Ihre Macbay-Datenbanken ist nicht möglich. Weitere Informationen zur verwendeten Version von MySQL und PHP finden Sie hier.

Datenbank bestellen:

Sie haben unter Kundenbereich → Verwaltung → Datenbanken jederzeit die Möglichkeit, weitere MySQL-Datenbanken als Upgrade zu kaufen. Starten Sie dafür die Bestellung über den Klick auf „Datenbank kaufen“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen. Die Datenbank wird mit Abschluss der Bestellung eingerichtet und steht dann sofort zur Verfügung.

datenbanken

Alle benötigten Angaben wie Servername, Datenbankname, Benutzername und Passwort entnehmen Sie bitte der Übersicht im Kundenbereich → Verwaltung → Datenbanken. Eine zusätzliche Aktivierung der Datenbank ist nicht notwendig.

 

Hinweis:

  • Im Tarif Macbay.S und Macbay.MINI ist die Bestellung einer MySQL-Datenbank nicht möglich, da diese Tarife keine PHP-Unterstützung bieten.
  • Im Tarif Macbay.PLUS ist keine MySQL-Datenbank Bestandteil, jede benötigte MySQL-Datenbank ist als kostenpflichtiges Upgrade bestellbar.
  • In den Tarifen Macbay.M, Macbay.L, Macbay.WEB beziehungsweise Macbay.Unlimited ist zumindest eine MySQL-Datenbank Bestandteil des Accounts.

Datenbank kündigen/löschen:

datenbanken

Benötigen Sie eine Datenbank nicht mehr, können Sie diese hier (Kundenbereich → Verwaltung → Datenbanken) zum Ende der jeweils aktuellen Laufzeit kündigen/löschen lassen. Klicken Sie dafür am Ende der entsprechenden Zeile auf den Button Kündigen und bestätigen Sie Ihren Wunsch noch einmal. Zum Account gehörende Inklusiv-Datenbanken können Sie nicht kündigen, sondern nur über phpMyAdmin leeren.

Hinweis:
Wechseln Sie zum Ende einer aktuellen Laufzeit in einen Tarif, in dem keine MySQL-Datenbank möglich ist (zum Beispiel Macbay.S), wird die Datenbank mit der Tarif-Umstellung unwiederbringlich gelöscht.

Hinweis:
Im Macbay.Unlimited können Sie jede weitere Datenbank ohne zusätzliche Kosten bestellen beziehungsweise jederzeit löschen.