Neue Services für WordPress Nutzer: mPress Admin

WordPress-Webseiten aufzusetzen und sicher zu betreiben bedeutet viel Aufwand und verschiedene Kompetenzen. Die folgenden inhaltlichen Aufgaben gilt es dabei zu berücksichtigen:

Content & Design

  • Webseiten-Konzept erstellen
  • Theme auswählen und Layout anpassen
  • Navigation & Sitemap konzipieren
  • Texte & Medien erstellen
  • Produkte anlegen (falls Sie einen Webshop mit WordPress betreiben)
  • Co-Autoren anlegen
  • Webseite testen, Inhalte veröffentlichen und vermarketen …

Daneben gehören eine ganze Reihe technischer Aspekte in das Aufgabengebiet als WordPress-Seitenbetreiber.

Egal ob Sie bereits eine fertige WordPress-Seite erstellt haben oder im Begriff sind diese von uns für Sie verwalten zu lassen: Um die folgenden technischen Aufgaben brauchen Sie sich mit mPress Admin nie wieder kümmern:

Technische Verwaltung Ihrer WordPress-Seite – Ab jetzt mit Ihrem eigenen mPress Admin

Überwachung der Erreichbarkeit / Monitoring

Ihr mPress Admin überwachen Ihre Webseite durchgehend auf ihre Erreichbarkeit und benachrichtigen Sie im Fall einer Unterbrechung.

Regelmäßige Sicherheits-Kopien anlegen & überwachen / Backup

Ihr mPress Admin legen täglich Backups für Ihre Webseite an und prüfen diese auf etwaige Fehler. Denn Backups können während ihrer Erstellung durchaus Probleme mit sich bringen.

Aktualisierung des WordPress-Core, Plugins & Themes / Updates & Security

Bei einer Gesamtzahl von über fünfzigtausend verfügbaren kostenlosen WordPress-Plugins kann man fast schon sagen, dass weltweit nahezu stündlich neue Plugin-Versionen von den Entwicklern zur Verfügung gestellt werden. Ähnlich sieht dies bei den Themes aus. Die Aktualisierungen (Plugin Updates) sind stets mit Zeit-Aufwand verbunden, den nicht jeder Seitenbetreiber auf sich nehmen will. Auf der anderen Seite sollten Ihre Plugins möglichst rasch auf neue Versionen aktualisiert werden, da in den meisten Fällen damit Sicherheitslücken geschlossen und etwaige Inkompatibilitäten behoben werden.

Ihr mPress Admin prüft Ihr WordPress täglich auf neue Updates und spielt diese eigenständig für Sie auf!

Wiederherstellungs-Prozedere / Failover & Recovery

Nachdem ein Plugin oder Theme aktualisiert wurde, kann es passieren, dass sich damit neue Fehler einschleichen, z.B. weil sich der Funktionsumfang mit dem eines anderen, bereits installierten Plugins gegenseitig stört.

Ihr mPress Admin überprüft im Rahmen des Monitoring den Aufruf Ihrer Seite und wird nach einem fehlerhaften Plugin-Update die WP-Seite auf den vorigen Stand zurück setzen. Nach Möglichkeit versuchen wir das Update manuell nachzuholen und benachrichten Sie eigenständig im Fall schwerwiegender Probleme.

Schutz vor Hackern und anderen Angreifern von außen / Security & Hacker Prevention

Im Rahmen unseres Monitoring führt Ihr mPress Admin regelmäßige Sicherheits-Checks durch und benachrichtigen Sie automatisch, wenn sich Schadcode zwischen Ihren Seiten befindet.en,

Leistungsoptimierungen für schnelle Ladezeiten / Performance

Auch wenn Ihre Besucher eine sichere Seite besuchen, auf denen sie sich keine Viren o.ä. einfangen können, gibt es neben dem hübschen Aussehen (Layout) und der Benutzbarkeit (Usability) Ihrer Seite noch den Aspekt der Performance, also den Bedingungen für schnelle Ladezeiten. Wer wartet schon gerne über 5 Sekunden darauf, bis beim Laden einer Webseite diese vollständig dargestellt wird?

Die leistungsstärksten Server bekommen auch dann Probleme mit der zeitnahen Auslieferung von Webseiten, wenn diese nicht ordentlich getrimmt und optimiert wurden.

Ihr mPress Admin führt eine initiale Optimierung eigenständig durch und prüft anschliessend regelmäßig die Ladegeschwindigkeit Ihrer Webseite. Bei etwaigen Einschnitte informiert er Sie und gibt leicht und schnell umzusetzende Handlungsempfehlungen.

Risiken durch Vernachlässigung der technischen WordPress Verwaltung

Die hier genannten Punkte zu vernachlässigen birgt das Risiko, dass die Seite oder einzelne Bereiche nicht erreichbar sind, gar nicht oder fehlerhaft funktionieren, oder nur mit langen Ladezeiten erreichbar sind. Kein Wunder, dass große Webseiten, Portale und auch Online-Magazine von ganzen Technik-Abteilungen geführt werden. Für kleinere Webseiten-Projekte reicht es vielleicht je einen WordPress-Programmierer und einen Server-Administratoren zu beschäftigen.

Doch neben dem Tagesgeschäft bedeutet dies ebenfalls zusätzlichen Aufwand: alleine das Anheuern, Einarbeiten und Betreuen von technischen Mitarbeitern kann viel Zeit kosten, erst Recht wenn man selbst kein Techniker ist.

Künftig können Sie unseren Managed WordPress Service buchen für sämtlichen technischen Aspekte. Sie finden das Angebot unter mPress