Plattform Umschaltung Ihrer Domain im v2-Kundenbereich

ACHTUNG – Die Anleitung zur Domain-Umschaltung bitte in der Zeit vom Freitag 04.05.2018 bis zur erneuten Freigabe dieser Anleitung NICHT befolgen! Wenden Sie sich zur Umschaltung Ihrer Domain bitte an unseren Support

Sie haben einen neuen v3-Account erhalten,
haben dort Ihre bestehende/n oder auch neue Domain/s angelegt,
und haben Ihre bestehende/n Webseite/n erfolgreich umgezogen oder neu angelegt?

Dann können Sie jetzt im Kundenbereich Ihres bisherigen v2-Accounts die Domain auf v3 umschalten! Gehen Sie hierzu in die Domain-Verwaltung und aktivieren das v3-Feld in der Spalte „Plattform Umschaltung“.

Ab da kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis die Änderung weltweit zu sehen ist.

Falls Sie zunächst nur testen möchten, finden Sie hierfür eine kleine Anleitung unter
https://hilfe.macbay.de/step-by-step-anleitung/#testen

Technisch gesehen passiert bei der Plattform Umschaltung Ihrer Domain Folgendes:

Im DNS von Macbay (siehe Wikipedia: Domain Name System) wird jeder Browser-Aufruf einer Domain auf einen Webserver umgeleitet, von wo aus die Webseiten-Inhalte der Domain aufgerufen werden und im Browser angezeigt werden.

Der Webserver selber hat i.d.R. keinen eigenen Domain-Namen, sondern immer eine feste IP-Adresse. Im DNS kann diese geändert werden, so dass ein Domain-Aufruf nach der Änderung die Webseiteninhalte von einem anderen Webserver angezeigt werden.

Mit der Plattform Umschaltung passiert dann genau das. Wurde die Webseite der Domain zuvor von der bisherigen v2-Plattform aufgerufen – diese hat die IP 80.86.180.112 – so wird nach der Umschaltung künftig die Webseite von der neuen v3-Plattform aufgerufen, welche die IP 185.225.134.176 hat.